- Landesverband der Lotto-Toto-Verkaufsstellen Saarland e.V.

News

02.09.2010   Erfolge bei illegalen Wettbüros


Eine kleine Zwischenbilanz zu einem unserer ewigen (so scheint es zumindest) Ärgernisse: den illegalen Wettbüros. Oft hat es hier den Anschein, als ob sich nichts bewegen würde. Aber das trügt.
Das Vorgehen gegen die Illegalen liegt seit letztem Jahr in den Händen der neu geschaffenen zentralen Vollzugsstelle im Landesverwaltungsamt. Deren Kampf ist zäh, aber letztlich erfolgreich. Es gibt aktuell im Saarland noch ca. 30 Wettbüros, über 40 wurden bereits geschlossen. Mittlerweile werden alle Wettbüros gleich von vier Stellen aufgesucht: Kripo, Landesverwaltungsamt, Steuerfahndung und Schwarzarbeitsfahndung. Bei festgestellten Vergehen werden sofort empfindliche Strafen im vierstelligen Bereich ausgesprochen.
Ein überaus wichtiges Datum ist der 8. September 2010, wenn der Europäische Gerichtshof über den deutschen Glücksspielstaatsvertrag entscheiden wird. Wir erwarten ein rundum positives Urteil. Und damit wären dann auch die letzten Zweifel der Justiz hinsichtlich der Wettbüros beseitigt.



[zurück]